Конспект урока: Die Stadt

Цель: Продолжить обучение коммуникативному общению в рамках данной темы.

Задачи:

1. Дальнейшее развитие навыков и умений письменной и устной речи – диалогической и  монологической

2. Учить вести расширенный диалог-расспрос по нескольким подтемам, учить составлять письмо по аналогии.

3. Тренировать употребление лексики по теме и грамматики в знакомых речевых образцах.

4. Воспитание уважения к профессиям, культуры общения.

Оборудование: доска, магнитофон, CD-диски, тематические картинки.

Ход урока

1. Организационный момент

Guten Morgen, Kinder!

Setzt euch!

Den wievielten haben wir heute?

Welcher Tag ist heute?

Wer fehlt heute?

Wie geht es dir? (die Schüler der Reihe nach )

Wie geht es Ihnen? (dem Lehrer)

 

Unser Thema  heißt „Die Stadt“.

Wir sprechen auch über die Jahreszeiten, über das Wetter und über die Berufe.

 

II. Фонетическая зарядка 

Machen wir jetzt eine Mundgymnastik!

Sprecht mir nach!

„Guten Morgen, liebe Sonne…!

Jetzt singt mit!

 

„Lied einer Blume“(песенка)

III.Систематизация и обобщение изученного материала.

Die Jahreszeiten

 

1. Sprechen wir über die Jahreszeiten!

Beantwortet meine Fragen!

Wie viel Jahreszeiten hat das Jahr?   - Das Jahr hat 4 Jahreszeiten.

Welche Jahreszeiten sind das? – Das sind  der Sommer

                                                                    der Herbst

                                                                    der Winter

                                                                    der Frühling

Prüfen wir, ob alles richtig war? – Alles war richtig! (перевернуть листок)

Welche Jahreszeit ist es jetzt? - Es ist  Frühling jetzt.

 

2. Wir spielen jetzt.

Lida, du bist jetzt eine Lehrerin.

Frage deine Mitschüler über den Frühling.

Wie heißen die Frühlingsmonate?

Taut es jetzt?

Ist der Schnee sauber oder schmutzig?

Scheint die Sonne besonders hell?

Zwitschern die Vögel lustig?

Gefällt dir das Wetter? (ja, nein, nicht besonders)

 

„Über den Geschmack lässt sich nicht streiten!“(пословица)

 

3. Hörverstehen (аудирование)

Hört jetzt kleine Texte und ratet mal:

 Über welche Jahreszeit ist die Rede?

(сигнальные карточки по временам года: красная, желтая, синяя, зеленая)

Zeigt in der Pause die Zettel!

Hebt die Zettel!

Wie heißt diese Jahreszeit?

 

4. Seht die Tafel an!

Gebt bitte Hauptcharakteristiken für jede Jahreszeit!

 

Der Sommer    Es ist warm. Alles ist grün.

Der Herbst      Die Blätter fallen auf die Erde. Die Vögel fliegen weg. Es regnet oft.

Der Winter      Es ist kalt. Überall liegt Schnee.

Der Frühling    Es taut. Die Sonne scheint hell. Die Vögel zwitschern lustig.

 

(добавить листок с краткой характеристикой времен года)

Habt ihr alle genannt? Ja, alles ist genannt!

 

5. Jetzt erzählen wir über die Jahreszeiten!

Erzählt bitte kurz über jede Jahreszeit! (краткое монологическое высказывание)

 

Gefällt dir der Herbst/ Winter/Frühling/Sommer?

 

Was könnt ihr über unsere Stadt im Frühling sagen?

Ist unsere Stadt sauber oder schmutzig?

 

6. Wir haben jetzt eine Pause. Wir singen und machen eine Gymnastik!

 „Beim Zeitwort muss der Mensch nicht ruh`n…“ (песенка)

 

Die Stadt

 

1. Wollen wir über eine Stadt sprechen!

 

Was ist typisch für eine alte deutsche Stadt?

 

Das Schloss      die Burg       die Burgruine     das Rathaus        der Rathausplatz

 

Spielen wir!

 

Was gibt es in einer deutschen und auch in einer russischen Stadt?

Wer nennt mehr Objekte einer Stadt?

Welche Objekte könnt ihr nennen? (соревнование между рядами)

 

Das Kino  das Theater   die Kirche   die Schule  das Gymnasium   der Zoo

der  Zirkus  das Museum   der Betrieb   die Fabrik

die Burg   das Geschäft   die Apotheke   die Post   das Hotel   die Bank   das Cafe  das Restaurant  der Park   die Markt

 

2. Prüfen wir, ob wir alle Wörter genannt haben?

(показать все слова в цветном исполнении на доске, посмотреть, все ли слова назвали)

Alles war richtig.

 

Spielen wir!

Jede Reihe geht an die Tafel.

Stellt diese Wörter nach dem Geschlecht!

 

Расположить все слова в черном варианте без артикля правильно по родам.

Вызвать  учащихся по командам, чтобы  они правильно расположили слова по родам.

1 ученик их проверяет.

L., kontrolliere bitte!   Sage bitte, ist alles richtig? -  Ja / nein.

 Diese Reihe war besser./Beide Mannschaften waren prima.

 

Грамматический материал


3. Jetzt arbeiten wir an der Grammatik!

Wir gebrauchen  den Akkusativ und den Dativ!

Was bedeuten diese Wörter?

Beantworten wir die Fragen Wohin? Und Wo?

 

Gebrauchen wir die Stadtobjekte!

 

Sagt bitte

Wohin gehen die Menschen?  Akkusativ

 

In, an, auf, vor

 

Den      das     die      /   die

 

Wo  lernen/sitzen/ kaufen/  essen und trinken/arbeiten die Menschen?    Dativ

In, an, auf, vor

 

Dem     dem   der     /   den  - n

 

Die Berufe

 

Jetzt sprechen wir über diejenigen, die in einer Stadt wohnen.

 

1. Sagt bitte Wer wohnt in einer Stadt?

In einer Stadt wohnen Menschen, Tiere, Vögel.

 

Kinder, schaut die Tafel an!

L., lies den Text mit den fehlenden Buchstaben!

(раздать карточки с пропусками)

Kinder, stellt die fehlenden Buchstaben in eure Blätter ein! (письмо и орфография)

 

In der  St_ _t   wo_ nen  v_ _le  Ar_ _ i ter, Ange_ _el_ te, Är_ _e, V_ rk _ _fer,

Ha_ _w_ _k_ _,  L_ _r_ r, Sc_ ül_r.

H_ _r le_en a_ _h  T_ _ re  un_   V_ g_l.

Wir kö_ _en  h_ _r  H_nd_   un_   Ka_ _ en   se_en.

 

2. Sprechen wir über die Berufe!

Welche Berufe könnt ihr  nennen?

 

Ingenieure, Architekten, Apotheker, Fahrer, Kassiererinnen, Bibliothekarinnen, Archäologen

Beantwortet meine Fragen!

 

Was ist deine Mutter (Oma) von Beruf?

Was ist dein Vater (Opa) von Beruf?

Was willst du von Beruf sein? – Ich will ein/eine … sein.

 

Inszenieren wir einen Dialog! (диалоги друг с другом)

Stellt einander die Fragen über die Berufe ihrer Eltern!

 

Ihr könnt schon verschiedene Dialoge inszenieren.

Jetzt L. und L. zeigen uns wie wir diese Dialoge erweitern können.

L. ist ein Reporter und fragt eine russische Schülerin in Berlin.

(этот диалог поможет при выполнении домашнего задания)

 

IV. Заключительный этап. 

1. Итоги урока.

Kinder, ihr habt gut gearbeitet. Besonders gut waren…. Sie bekommen…

Nicht schlecht haben folgende Schüler gearbeitet. Sie bekommen…

2. Hausaufgabe

Написать ответное письмо Свену по аналогии.

 

Скачать Чтобы скачать материал зарегистрируйтесь или войдите!

Добавить комментарий
Mail.ru counter